SV Eintracht Sermuth e.V.

G-Junioren : Spielbericht Kreisliga A - Staffel Nord-Ost, 1.ST

SV BW Bennewitz   SV Eintracht Sermuth
SV BW Bennewitz 2 : 5 SV Eintracht Sermuth
(0 : 3)
G-Junioren   ::   Kreisliga A - Staffel Nord-Ost   ::   1.ST   ::   20.08.2017 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

5x Ben Brandt

Zuschauer

27

Torfolge

0:1 (6.min) - Ben Brandt per Weitschuss
0:2 (12.min) - Ben Brandt
0:3 (15.min) - Ben Brandt
3:1 (30.min) - SV BW Bennewitz
4:1 (34.min) - Ben Brandt
5:1 (36.min) - Ben Brandt
5:2 (39.min) - SV BW Bennewitz

Tolle Mannschaftsleistung zum Saisonauftakt sichert 3 Punkte in Bennewitz!

Zum Auftakt in die neue Saison reiste unser SG zum Auswärtsspiel nach Bennewitz. Nach der gelungenen Generalprobe zum Vereinsfest, sollten nun die ersten Punkte auf dem Konto gutgeschrieben werden. Von Anfang an zeigten die Sermuther Minikicker starke Präsenz auf dem Feld. Die Defensive stand gut und im Angriff setzte man immer wieder Ausrufezeichen. In der 6. Spielminute zeigte Ben dann seine Schussstärke und zog aus der Distanz einfach mal ab. Mit der Führung im Rücken wurde Sermuth noch besser und belohnte sich in der 12. und 15. Spielminute durch Ben mit der 3:0 Pausenführung. Nach lobenden und motivierenden Worten von Trainer und Eltern ging es nach dem Seitenwechsel munter weiter. Das Erste zählbare Ereignis war jedoch in der 30. Spielminute der Anschlusstreffer von den Gastgebern. Aber nur 4 Minuten später zeigte erneut Ben, diesmal mit einer direkt verwandelten Ecke, sein können und stellte den beruhigenden 3 Tore Vorsprung wieder her. In der 37. Spielminute war es erneut Ben der zum 5:1 für Sermuth einnetzte. Kurz vor dem Abpfiff gelang den Gästen noch der 5:2 Anschlusstreffer! Dabei war unklar ob der Ball wirklich hinter der Torlinie war. Vielleicht kommt auch in der Bambini-Liga die Torlinientechnik bald zum Einsatz.

 

Ein großes Lob an alle mitgereisten Spieler, denn alle zeigten eine ordentliche Leistung auf die sich aufbauen lässt. Am 02.09.17 reist unsere G-Jugend zum nächsten Auswärtsspiel nach Wurzen.


Quelle: SM

Fotos vom Spiel


Zurück